Frauen*Spaziergänge

Mehrere Personen bei einem Frauenspaziergang
fotocredit chantal turel

Wiener Frauen*Stadtspaziergänge

Haben Frauen* keine Geschichte geschrieben?
Wo haben Frauen* gelebt, gearbeitet, gewirkt, Spuren hinterlassen?

Um diese Fragen beantworten zu können hat Petra Unger 1994 die Wiener Frauen*Stadtspaziergänge gegründet und bisher über 50 verschiedene Routen auf den Spuren von Frauen*Geschichte entwickelt.

Wiener Frauen*Spaziergänge öffnen Türen und lassen außergewöhnliche Frauen*Lebensentwürfe und Frauen*Räume sichtbar werden!

Wiener Frauen*Spaziergänge verstehen sich als politische Bildung im öffentlichen Raum!
Gründlich recherchiert, theoretisch untermauert, spannend erzählt!

Angesichts der Fülle von bisher entwickelten Themen und Touren gibt es eine eigene Webseite für „Wiener Frauen*Spaziergänge“

Hier finden Sie alle aktuelle Termine, praktische Hinweise und vielfältige Angebote!